Lektorat Deutsch als Fremdsprache

  • Studienvorbereitende Deutschkurse

    Zielgruppe und Bewerbung

    Die studienvorbereitenden Deutschkurse richten sich an Studienbewerber/innen, die bereits über gute Deutschkenntnisse, aber noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse für ein deutschsprachiges Fachstudium an unserer Hochschule verfügen.

    Bitte beachten Sie, dass es sich bei den DSH-Vorbereitungskursen nicht um einen Anfängerkurs handelt. Sie brauchen für Ihre Bewerbung mindestens abgeschlossene Deutschkenntnisse auf dem Niveau B l.

    Informationen für die Bewerbung für die studienvorbereitenden Deutschkurse finden Sie hier.

    Am Beginn des Kurses steht ein verpflichtender Einstufungstest. Das Ergebnis in diesem Test ist ausschlaggebend dafür, in welchen der beiden DSH-Vorbereitungskurse Sie eingestuft werden. Die DSH-Vorbereitungskurse finden nur während der Semester statt.

  • DSH-Vorbereitungskurse

    Die regelmäßige Teilnahme am Vorbereitungskurs bis einschließlich Mittelstufe II (C1) ist in der Regel die Voraussetzung für die spätere DSH-Teilnahme.

    Über die Einstufung ist Mittelstufe I  oder Mittelstufe II entscheidet der Einstufungstest

    DSH-Vorbereitungskurs Mittelstufe I (B 2):

    Sie lernen zwei Semester Deutsch bis zur DSH. Dieser Kurs ist der Einstiegskurs und führt bei erfolgreichem Abschluss zur Aufnahme in den DSH-Vorbereitungskurs Mittelstufe II (C 1).

    DSH-Vorbereitungskurs Mittelstufe II (C 1):

    Sie lernen ein Semester Deutsch bis zur DSH. Dieser Kurs dauert ein Semester und schließt mit der DSH-Prüfung ab.

     

  • DSH  (Deutsche Sprachprüfung zum Hochschulzugang)

    Die "Deutsche Sprachprüfung zum Hochschulzugang" (kurz: DSH) findet jeweils im Juli und im Februar statt.  Eine Teilnahme an der DSH ist in der Regel nur Teilnehmern aus den Vorbereitungskursen möglich.

    Die DSH-Prüfungsordnung der Christian-Albrechts-Universität Kiel finden Sie hier.

  • Befreiung von der DSH 

    In ganz speziellen Sonderfällen können bestimmte Personen eine Befreiung von der DSH-Prüfung beantragen.

    Bei erfolgreicher Beantragung erhalten Sie relativ kurzfristig einen Gesprächstermin zur Überprüfung, ob eine Befreiung in Ihrem konkreten Fall möglich ist. Eine solche Befreiung von der DSH oder anderen Sprachnachweisen gilt nur für Bewerbungen an der CAU, aber nicht für andere Hochschulen.

    Antrag auf Befreiung (Das Antragsformular wird zurzeit noch bearbeitet.)

  • Intensivkurse - Zugangsvoraussetzungen

    Einschreibung an der CAU

    Neue Teilnehmer finden Informationen zur Zulassung hier: CAU Webseite Internationales. Dort finden Sie auch alle Antragsformulare zum Download. Die Bewerbung erfolgt extern über UniAssist.

     

    Voraussetzung zur Aufnahme in die Kurse

    Alle Bewerber/innen müssen zu Beginn eines jeden Semesters an einem obligatorischen Einstufungstest teilnehmen.

    Über Ort und Zeit des Einstufungstests für das jeweilige Semester werden die Bewerberinnen/ Bewerber vom International Center informiert. Zum Test ist ein gültiger Reisepass und das Einladungsschreiben des International Center mitzubringen.

    NEU ab 2018: eingeladene Teilnehmer müssen die Teilnahme am Einstufungstest im Lektorat bestätigen (s. rechts Registrierung Portal).  Die Bestätigungsfrist für das jeweilige Semester ist auf dem Einladungsschreiben des International Center zu finden. Der Einstufungstest darf insgesamt zweimal abgelegt werden.

    Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Lageplan

Rund ums Studium

Kiel und S-H

Willkommen im

  • Logo Lektorat